„imbbpro“ – das Improvisationsfestival 2020 – Corona Edition

Heute beginnt das Improvisationsfestival „imbbpro“ in Ibbenbüren. Die letzten Jahre hat es immer am ersten Wochenende der Sommerferien stattgefunden. In diesem Jahr ist das so wie viele andere Dinge anders. Wir haben auf die Herbstferien verschoben und versuchen herauszufinden wie man unter Corona Bedingungen improvisierte Musik machen kann. Die Auflagen versuchen wir nicht als Hindernis sondern als Chance zu sehen. Das wird auf jeden Fall spannend!

Music and Paperfolding “…how does Origami sound?”

Wir arbeiten mit dem KOi Trio gerade an einem neuem Programm, welches wir im Oktober diesen Jahres aufnehmen werden. Das hier sagt Matthias Nowak, Bandleader und Bassist unseres Trios dazu:

Die Kunst des Origami nutzend – die Visualisierung und das Verständnis der Faltungsprozesse zusammen mit den philosophischen Aspekten dieser alten japanischen Kunstform – führt zu einem grundlegenderen Verständnis von Logik und Schönheit. Bassist Matthias Akeo Nowak, geboren in Berlin, aus einer Familie mit japanischer Herkunft, ist in einem weiten Feld zeitgenössischer improvisierter Musik und Jazz verwurzelt. Derzeit schreibt er Musik für sein neues Projekt „Koi-Trio feat.“, ein flexibles Septettformat mit seinem Trio und vier herausragenden Gastmusikern.

Konzerte

Weiterlesen

Das Improvisationsfestival „imbbpro“ findet statt

Improvisieren ist angesagt in Zeiten von Corona – und es gibt tatsächlich Musik, die die aktuellen Schutzbestimmungen als Rahmenbedingungen benötigt. Der dritte Ibbenbürener Improvisationsworkshop kann also stattfinden vom 9. bis zum 11. Oktober unter dem Titel „From a Distance“.

Ibbenbürenen Volkszeitung

Julian & Roman Wasserfuhr Tour Dates im Januar

Das neue Jahr beginnt für mich mit drei Konzerten mit Julian & Roman Wasserfuhr. In Dresden und Minden spielen wir „normal“ im Quartett, in der Bischofsmühle in Hildesheim hat Roman seine neue Hammond Orgel dabei und wir spielen zu dritt als das Julian & Roman Wasserfuhr Organ Trio.

Konzerte

Julian & Roman Wasserfuhr

neues Paintbox Album bei Startnext

Die Band Paintbox des Kölner Gitarristen Jonas Windscheid sitzt gerade an einem neuen Album. Aufgenommen haben wir das Ganze schon, und es ist sehr schön geworden wie ich finde! Unterstützen könnt Ihr uns gerne auf Startnext, schaut mal rein!

Mit diesem Album wollen wir uns auf das nächste Level begeben. In nächtlichen Kompositions-Sessions ist das Material für die neuen Stücke entstanden. Alles klingt etwas vergnügter als beim Debut. Das groovt und swingt, klimpert und klingt – und ja, manches ist auch ein bisschen experimentell. Damit soll ein Jazz-Album zwischen Avantgarde und Pop entstehen – wenn ihr uns bei der Finanzierung helft.

Jonas Windscheid
Paintbox auf Startnext